Vortrag: Wassernetz- Vielfalt und Schönheit der Fliessgewässer vom Donnertstag 5. November 2020, 1930 in Langnau

zum Flyer

Aktuelles vom Bernischen und Schweizerischen Fischereiverband

SFV-FSP

Übermässige Stickstoff- und Phosphoreinträge in die Umwelt schädigen Biodiversität, Wälder und Gewässer in der Schweiz massiv

Faktenblatt Forum Biodiversität Schweiz: Übermässige Stickstoff- und Phosphoreinträge in die Umwelt schädigen Biodiversität, Wälder und Gewässer in der Schweiz massiv, verstärken den Klimawandel und beeinträchtigen die Gesundheit der Menschen. Sie stammen insbesondere aus der Landwirtschaft und dem Verkehr.

Übermässige Stickstoff- und Phosphoreinträge in die Umwelt schädigen Biodiversität, Wälder und Gewässer in der Schweiz massiv

Sollen die Reduktionsziele des Bundesrats erreicht und die negativen Effekte verringert werden, sind die Ursachen für die übermässigen Einträge dringend anzugehen.

Das Forum Biodiversität Schweiz der Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) hat gemeinsam mit Forschenden von Eawag, WSL, Agroscope, PSI sowie Universität und ETH Zürich ein Faktenblatt zum Thema erarbeitet, das Handlungsmöglichkeiten aufzeigt, um die Einträge und ihre Auswirkungen zu reduzieren.

Download Factsheet
Weitere Informationen

zurück


Up